17. März 2022
Frühjahrsauktion: Dreijährige live bei Abschlusspräsentation, Bieten hat begonnen

Seit heute (17. März) um 12:00 Uhr ist das Bieterportal holsteiner.auction freigeschaltet und es kann losgehen. 32 Holsteiner Talente aus dem Lot der Frühjahrskollektion warten auf ihre neuen Besitzer. 

Bevor die finale Phase der Auktion am 19. März um 15:00 Uhr beginnt, können alle Pferde nochmal live in Augenschein genommen werden. Eine gute Möglichkeit dazu bietet die Abschlusspräsentation am Samstag, den 19. März ab 10:00 Uhr, in der Fritz-Thiedemann-Halle in Elmshorn. Wie immer überträgt ClipMyHorse.TV auch live. Anschließend ist die letzte Gelegenheit, die Kandidaten noch bis 14:00 Uhr auszuprobieren beziehungsweise im Stall und auf der Stallgasse zu begutachten. Inzwischen haben auch die Dreijährigen ihre Boxen im Auktionsstall bezogen – selbstverständlich werden auch sie im Rahmen der Abschlusspräsentation in der Freispringreihe ihre Qualität unter Beweis stellen.

Sportpartner von namhaften Vererbern 
Ob für den ambitionierten Amateur mit gehobenem Anspruch oder den Profi – die von Geschäftsführer Roland Metz ausgewählte Kollektion hält sicherlich für jeden Kunden den richtigen Sportpartner bereit. Sie stammen ab von namhaften Vererbern wie zum Beispiel Diamant de Semilly, Vagabond de la Pomme, Diarado, Calido, Colman oder aber Clearway. Darüber hinaus finden sich in der Kollektion Nachkommen von aufstrebenden jüngeren Hengsten, wie zum Beispiel der jüngst in Oliva unter Sophie Hinners erfolgreiche Million Dollar oder aber United Way, der 2021 mit einem beeindruckenden Körjahrgang aufwartete. 

Sind Sie noch auf der Suche nach einem dreijährigen Rohdiamanten oder einem Turnierpferd für die bevorstehende Saison? Dann sollten Sie die 36. Holsteiner Frühjahrsauktion auf keinen Fall verpassen. Bei allen Fragen zu den Pferden und zur Auktion steht Ihnen Roland Metz mit seinem Team selbstverständlich Rede und Antwort.

Zum Auktionslot

Zur Order of Sale

 

Ihre Ansprechpartner:innen
Roland Metz
Geschäftsführung Gesamt-Verband & Vermarktung
Sigrun Günther
Verkauf Zuchtstuten & Fohlen / Stallmanagement
zurück