13. Mai 2022
Fohlenauktionen in den Startlöchern
Tags

Am 26. Mai findet die erste Holsteiner Fohlenauktion des Jahres 2022 statt. Und zwar in Hamburg im Rahmen des Deutschen Spring- und Dressurderbys. Zehn Fohlen, unter anderem abstammend von Jasper, Casall, Crack, Vingino, Vigado und United Way, hat Geschäftsführer Roland Metz für diese Vermarktungsplattform ausgewählt. Ab Dienstag, den 17. Mai, finden Sie alle Informationen zu den Offerten auf www.holsteiner.auction.

Nur rund zwei Wochen später, nämlich am 10. Juni, besteht dann erneut die Chance ein Holsteiner Nachwuchstalent zu erwerben. Rund 30 Fohlen umfasst die Kollektion der Fohlenauktion, die bei den Holsteiner Pferdetagen stattfindet. Rechtzeitig vor der Versteigerung finden Sie selbstverständlich auch zu diesem Lot die Pedigrees, Fotos und Videos online.

 

zurück