hengsthaltung
Uriko KWPN
Untouchable KWPN - Lavito - Corrado I

NLD003200707442 | 4172
Braun | 172cm | *05.06.2007 |
WFFS Status: negativ
Züchter
Aaldering/Swelheim, PT Loosbroek
Eigentümer
Holsteiner Verband Hengsthaltungs GmbH, Elmshorn
Zur Samenbestellung
Über Uriko KWPN

Er steht ganz im Typ des modernen Springpferdes. Mit einem Stockmaß von 1,72 m entspricht der langbeinige Beschäler ganz den Anforderungen eines Holsteiner Vererbers.

Sein Kopf ist ausdrucksvoll, die Halsung optimal am Körper angesetzt, dabei von gut proportionierter Länge. Sein Rücken ist hervorragend konstruiert und geht entsprechend bemuskelt in eine starke Hinterhand über.

Urikos Abstammung ist hochinteressant, finden doch hier internationale Spitzenvererber der Springpferdezucht in ganz besonderer Konstellation zusammen.

Gedanken zur Anpaarung

Er hat sich als hervorragender Typvererber bereits einen guten Namen gemacht. Urikos Nachzucht präsentiert sich groß, modern, typstark und mit guten Bewegungen. Aus seinen ersten Jahrgängen stammen bereits einige überragend springende Nachkommen. Nach wie vor ist er eine interessante Blutalternative; ihm sollten bevorzugt Stuten mit gutem Bewegungspotential und guter Grundrittigkeit zugeführt werden.

Optionen
Frischsamen
Decktaxe 1

Euro 350,- + MwSt.
zzgl. Euro 550,- + MwSt. bei Trächtigkeit
zzgl. Euro 100,- + MwSt. Fohlengeld

Decktaxe 2

Euro 350,- + MwSt.
zzgl. Euro 850,- + MwSt. bei Trächtigkeit

Stationen

Dieser Hengst ist an allen Stationen des Holsteiner Verbandes verfügbar. Hier finden Sie eine Liste aller Stationen.
Pedigree von Uriko KWPN

Vater

Urikos Vater Untouchable, selbst im internationalen Topsport geprüft, entstammt einer Verbindung des französischen Vererbers Papillon Rouge mit dem Blut des holländischen Spitzenhengstes Heartbreaker.
Die weitere Abstammung führt zurück über Carthago, Calypso I, Romantiker und Cottage Son xx auf den bedeutenden Holsteiner Stamm 18A2.


Mutter

Urikos Mutter Wizzard ist eine Tochter des Lavaletto-Sohnes Lavito, der wiederum mütterlicherseits auf den Topvererber Carthago zurückgeht. Wizzards Mutterlinie geht über die Leistungsvererber Corrado I, Rocadero, Fasolt und Marlon xx zurück auf den Stamm 4172. Gerade in jüngster Zeit machten international erfolgreiche Sportpferde aus diesem Stamm, so unter anderem der Baloubet du Rouet-Sohn Balourado unter Robert Smith, auf sich aufmerksam.

Untouchable KWPN
NLD003200103274
Wizzard KWPN
NLD003200313552
Hors la Loi 2 SF
DE304045934395
Promesse KWPN
NLD003NL9707488
Lavito
DE321210323899
L.Coradin
DE321210245793
Papillon Rouge SF
FRA00181499046E
Ariane du Plessis II SF
FRA00188400115S
Heartbreaker KWPN
NLD003198904335
Chablis
DE321210195494
Lavaletto
DE321210284894
Gala II
DE321210134692
Corrado I
DE321210046185
Prinzessin
DE321210098678
Jalisco B SF
FRA00175000588W
Verboise SF
DE304048439065
Joyau D'Or A SF
FRA00175014728B
Bouree SF
2763040419750
Nimmerdor AUS
DE304040014772
Bacarole KWPN
DE304040438183
Carthago
DE321210021987
Cerrie
DE321210152888
Landgraf I
DE321210391966
Zypresse
DE321210024385
Carthago
DE321210021987
Puppe
DE321210079678
Cor de la Bryere SF
DE321210398168
Soleil
DE321210123680
Ronald
DE321210403070
Komtessin
DE321210611373

Eigenleistung von Uriko 

 

Sportliche Erfolge

Eine beeindruckende Erfolgsbilanz konnte Uriko unter Maximilian Gräfe aufweisen. Er entschied sechs Springprüfungen der Klasse S* für sich und platzierte sich hoch in Springprüfungen bis zur Klasse S**. Unter seiner derzeitigen Reiterin Ebba Johansson erzielte Uriko etliche Platzierungen bis zur Klasse S*** in den vergangenen Saisons.


Hengstleistungsprüfung

Uriko wurde im Mai 2011 anlässlich der Nachkörung gekört und absolvierte seinen 70-Tage-Test in Schlieckau. Seine Körzulassung beruhte auf einer Zuchtausschuss-Entscheidung, die den 30-Tage-Test als positiv abgeschlossene Leistungsprüfung bewertet hatte. Im Herbst 2011 legte er seine Hengstleistungsprüfung ab. Das Urteil der Richter bestätigte die zuvor gezeigten Talente des Junghengstes, dabei wurde seine Galoppade mit der Note 9,25 bewertet und die Springanlage mit 8,83. Insgesamt erzielte Uriko einen Hengstleistungsprüfungszuchtwert von 130. 


Prüfungsergebnisse

70-Tage-Test 2011 in Schlieckau: Gesamt 7,88; ZW-Dres. 90 (+6); ZW-Spr. 130 (+21)

Nachkommen von Uriko 

Urikos Fohlen zeichnen sich durch eine sehr gute Typausprägung aus und sie erhielten 120 Indexpunkte für Typ und Gebäude. Er stellte bereits zehn gekörte Söhne, darunter den Siegerhengst der Holsteiner Körung 2016, Unlimited, und den Reservesieger der Körung 2017, Uno I. Insgesamt wurden drei seiner Söhne 2017 anlässlich der Holsteiner Körung in Neumünster gekört. 

Seine ersten Nachkommen im Turniersport zeigen sich sehr vielversprechend, wie beispielsweise Uricas vd Kattevennen, der Dritter bei den Weltmeisterschaften der siebenjährigen Springpferde in Lanaken 2020 wurde und jetzt unter Harrie Smolders international für Aufsehen sorgt. Des Weiteren rückte Uriko auch durch seine Tochter Charisma HS als Vererber in den Fokus. Die Uriko-Cassito-Tochter aus dem Besitz von Hugo Simon avancierte 2019 unter Richard Vogel zur Bundeschampionesse der fünfjährigen Springpferde in Warendorf. Ihre Vorstellungen wurden von den Richtern mit Noten bis 9,3 bewertet. Auch Sie ist jetzt im internationalen Turniersport hoch erfolgreich unterwegs. Mit Uniquo ist ein weiterer Uriko-Sohn im internationalen Turniersport angekommen. Unter Jérôme Guery zeigt er sein enormes Vermögen im Parcours.

Lineare Beschreibung von Uriko KWPN

NLD003200707442
zur Übersicht