privathengste
Vingino KWPN
Voltaire HAN - Cassini I - Quidam de Revel SF

NLD003200206403 | 0474A
Schimmel | 172cm | *27.05.2002 |
WFFS Status: negativ
Züchter
Jo Albers, NL-Valthermond
Eigentümer
Hengststation Bachl, Postmünster

Über Vingino KWPN

 

Europäische Springpferdezucht auf den Punkt gebracht: Die international erfolgreichen Springpferdemacher Voltaire/Jos Lansink, Cassini I/Franke Sloothaak und Quidam de Revel/Hervé Godignon formten diesen großrahmigen, vermögenden und in jeder Hinsicht imposanten Schimmelhengst, der zahlreiche Turnierarenen der Welt erfolgreich bereiste.

Er überzeugte u. a. beim CSIO 5* in Mannheim mit einem 5. Platz im Großen Preis, im Grand Prix beim CHIO Rotterdam (NED), bei der Riders Tour in Paderborn und Hagen a. T. W., in Braunschweig, Oldenburg, Neumünster und einem zweiten Platz beim CSI in Lanaken (BEL).

Vingino-Nachkommen sind inzwischen weltweit erfolgreich im internationalen Sport, u.a. Cavallia/Laura Kraut (USA), Davino/Ben Schröder (NED), HH Gigis Girl/McLain Ward (USA) und D‘Arnita/Molly Ashe (USA).

Auf der Horse Telex Liste D der vielversprechenden Vererber weltweit mit Nachkommen bis 12 Jahre wurde Vingino 2018 und 2019 mit Rang 1 ausgezeichnet.

Seine Fohlen erziehlten Spitzenpreise beim privaten Verkauf und auf Auktionen.

Samenbestellung
Optionen
Frischsamen
TG-Samen
Decktaxe (Privat)

€ 500,- zzgl. 7% MwSt. bei Bestellung in Vorkasse +  € 1.100,- + 7% MwSt. bei Trächtigkeit

 

Hengst im Zuchtversuch

Stationen

Postmünster

Hengststation Bachl
Josef-Bachl-Str. 1
84389 Postmünster
Deutschland - Bayern
privat
Pedigree von Vingino KWPN

Vater

Auch der Vater Voltaire, der unter Jos Lansink und Emile Hendrix gleichermaßen international erfolgreich war, gehört aufgrund der Sportergebnisse seiner zahlreichen Nachkommen zu den besten Vererbern der Welt.


Mutter

Auch Vinginos Mutter Notre Dame war erfolgreich bis Grand Prix unter dem Italiener Roberto Arioldi.


Weitere Informationen

Auch Cassini I und Quidam de Revel gewappnet gehörten jeweils zu den großen Vererbern ihrer Zeit und stellten allein in Deutschland jeweils 346 bzw. 218 S-erfolgreiche Springpferde.

Mit Landgraf I, Calypso I, Rigoletto und Aldato setzt sich der fallende Stamm herausragend fort.

Vingino resultiert aus dem Holsteiner Stamm 474A, der 60 gekörte Hengste hervorbrachte, u. a.  Aldato/Emile Hendrix/NED, Aragorn W, Calato, Caribik, Cavalier (IRL), Chagallo, Chequille, Cicero, Colombo, Loxgraf Go, Nimrod B, Pessoa VDL, Q-Verdi und Quality Boy, ferner die internationalen Erfolgspferde Brillante/Inken Johannsen, Spiga/Leopold van Asten (NED) und Kira III/Ludo Philippaerts (BEL).

Voltaire HAN
DE331310165679
Notre Dame II
DE321210403398
Furioso II SF
DE333330433665
Gogo Moeve HAN
DE331311332775
Cassini I
DE321210021688
Inessa
DE321210272294
Furioso
DE306064703339
Dame de Ranville SF
DE304046020147
Gotthard HAN
DE331310383849
Mosaik HAN
DE331316992066
Capitol I
DE321210615475
Wisma
DE321210059284
Quidam de Revel SF
FRA00182604507R
Vanessa III
DE321210039583
Precipitation
DE306064014933
Maureen
DE306064703431
Talismann SF
DE304046020241
Que je suis Belle SF
DE304046020143
Goldfisch II HAN
DE331310313735
Ampa HAN
DE331314028742
More Magic
DE306064001157
S. HAN
DE331312652157
Capitano
DE321210398668
Folia
DE321210460603
Caletto II
DE321210093778
Prisma
DE321210036578
Jalisco B SF
FRA00175000588W
Dirka SF
DE304048720069
Landgraf I
DE321210391966
Renaissance
DE321210033679

Eigenleistung von Vingino KWPN

 

Prüfungsergebnisse

Der Hengst hat seine HLP im Ausland und über Turniersporterfolge absolviert.

Nachkommen von Vingino KWPN

Vingino-Candillo Z

Lineare Beschreibung von Vingino KWPN

NLD003200206403
zur Übersicht