privathengste
Vagabond de la Pomme SBS
Vigo d'Arsouilles BWP - For Pleasure HAN - Darco BWP

BEL007000V39940
Braun | 172cm | *11.05.2005 |
WFFS Status: negativ
Züchter
Haras de la Pomme, B-Sint-Niklaas
Eigentümer
über Vagabond de la Pomme

Wohl, kaum bei einem anderen Hengst, weltweit, ist in idealer Weise die Züchterregel: erfolgreiche Stute gepaart mit erfolgreichem Hengst, so konsequent angewandt worden und diese sogar über 5 Generationen, wie bei Vagabond de la Pomme.


In der mütterlichen Linie sind die Stuten, der letzten 5 Generationen, alle in internationalen Springprüfungen auf CSI und CSIO Turnieren siegreich über 160cm Parcours geprüft worden.

Zuchtwerte

Jungpferde: Springen 139 (80)

Samenbestellung
Optionen
TG-Samen
Decktaxe (Privat)

€ 350,- + 7% Mwst vor der Erstbesamung + € 1.400,- +7% Mwst bei Trächtigkeit am 1.10

Stationen

Diekhusen-Fahrstedt

Joachim Tietz
Op de Wurth 1
25709 Diekhusen-Fahrstedt
Deutschland - Schleswig-Holstein
ASP: Joachim Tietz
privat
Pedigree von Vagabond de la Pomme SBS

Vater

Die Väter in dem Pedigree von Vagabond de la Pomme haben über 4 Generationen alle an Olympischen ‚Spielen, Welt- und Europameisterschaften teilgenommen.
Der Vater Vigo D’Aursouilles, mit Philippe le Jeune, Weltmeister in der Einzelwertung 2010 in Lexington, hat sogar mit Nabab de Reve einen Vater, der selbst 2002 Weltmeister in der Mannschaft war und auch dessen Vater Quidam de Revel war erfolgreich bei den Olympischen Spielen 1982 in Barcelona.


Mutter

Die Mutter Sauterelle de la Pomme, hat 11 Nachkommen, sie war mit Phillippe Le Jeune und mit Patrice Delaveau siegreich.
Nacotique de Muze II hat viele Siege mit dem Canadier Eric Lamaze. In der Zucht hat sie 27 Nachkommen, davon 5 gekörte Hengste.

Querly Chin ist sportlich sehr erfolgreich mit Rynald Angot und dem Schweizer Christophe Barbeau. Sie zählt in der Belgischen Zucht mit zu den besten Zuchtstuten. 25 Nachkommen haben sie zur Mutter, davon 3 gekörte Hengste und mehrere auf 160 Niveau erfolgreiche Sportpferde w.z. B. Narcotique de Muze IV von Quidam de Revel, Walloon de Muze oder Walnut de Muze.

Auch Kerly kann internationale Erfolge mit Marta Fernandez Andrad vorweisen.


Weitere Informationen

Der Vater der Mutter, For Pleasure war 2000 in Sydney und 1996 in Atlanta bei den Olympischen Spielen und 2002 bei der Weltmeisterschaft.

Darco war 1992 bei den Olympischen Spielen in Barcelona und 1990 in Stockholm bei der Weltmeisterschaft.

Chin Chin, der Vater in der 4 Generation war 1992 in Barcelona und 1988 in Seoul bei den Olympischen Spielen sowie 1990 bei der Weltmeisterschaft in Stockholm.

Vigo d'Arsouilles BWP
BEL002W00178884
Sauterelle de la Pomme SBS
BEL007000S36701
Nabab de Reve BWP
BEL002W00139797
Illico d'Arsouilles BWP
DE304048835085
For Pleasure HAN
DE331310258786
Narcotique de Muze II SBS
BEL007000N31629
Quidam de Revel SF
FRA00182604507R
Melodie En Fa SF
DE304046843678
Fleuri du Manoir SF
DE304040119571
Venzin d'Arsouilles BWP
DE304048835075
Furioso II SF
DE333330433665
Gigantin HAN
DE331310734080
Darco BWP
BEL002W00001387
Qerly Chin BWP
BEL002W00136323
Jalisco B SF
FRA00175000588W
Dirka SF
DE304048720069
Artichaut SF
DE304046827166
Caravelle SF
DE304040855868
Ibrahim SF
FRA00159000207P
Sirene SF
DE304048835062
Childebert SF
DE304048355068
Quinta BWP
DE304048354970
Furioso
DE306064703339
Dame de Ranville SF
DE304046020147
Grannus HAN
DE331311307672
Goldi HAN
DE331310133776
Lugano van la Roche HAN
DE331314502663
Ocoucha BWP
DE304048632268
Chin Chin
DE321210016878
Kerly BWP
BEL002W00090800

Eigenleistung von Vagabond de la Pomme SBS

 

Sportliche Erfolge

In den Sport gebracht wurde Vagabond de la Pomme von Delphime Perez.

Die internationale Karriere begann 2013 unter dem Sattel von Pènèlope Leprèvost mit mehreren Siegen und Platzierungen in GP.

2016 waren sie siegreich in einer Prüfung im Weltcup-Finale in Göteborg, und 2015 belegten sie den 2. Platz in der Gesamtwertung des Weltcup – Finale in Las Vegas.

Sie waren siegreich in Antwerpen, waren auf dem  zweiten Platz in Rom, London, Lummen, Lyon und Basel.

Ende 2015 lenkten sie mit den Platzierungen in den Weltcupturnieren in Genf, Stuttgart und Oslo die Aufmerksamkeit auf sich so dass Vagabond de la Pomme im Top Kader der französischen Springreiter war.


Prüfungsergebnisse

HLP über Turniersport

Lineare Beschreibung von Vagabond de la Pomme SBS

BEL007000V39940
zur Übersicht