privathengste
Contutto
Cartani - Joost - Landmeister

DE421000040307 | 2495
Braun | 169cm | *17.02.2007 |
WFFS Status: negativ
Züchter
Belz Zg Marion u. Norbert, Haseldorf
Eigentümer
Joachim Schill, Kehl

Über Contutto

 

Holsteiner Leistungshengst im Zuschnitt eines echten Hauptbeschälers, der in seinem Pedigree mehrfach seltenste Gene vereint.

Contutto ist ein Sportler mit einzigartigem Werdegang: Er wurde als Vierjähriger durch Alexander Schill in den Springsport gebracht und über Siege und Platzierungen in Springpferdeprüfungen (u. a. platzierter Bundeschampionatsteilnehmer 2013) behutsam aufgebaut. Inzwischen ist das Paar Drei-Sterne-S siegreich und Vier-Sterne platziert in unternationalen Großen Preisen, u. a. in München, Lons le Saunier (FRA), Kronenberg (NED), Opglabbeek (BEL) und Ebreichsdorf (AUT).

Aufgrund der über Jahre beständigen Eigenerfolge im Springsport wurde Contutto 2019 vom Holsteiner Verband gekört und steht seit 2020  der Zucht zur Verfügung.

Samenbestellung
Optionen
TG-Samen
Decktaxe (Privat)

€ 390,- bei Bestellung + € 390,- bei Trächtigkeit

Stationen

Postmünster

Hengststation Bachl
Josef-Bachl-Str. 1
84389 Postmünster
Deutschland - Bayern
privat
Pedigree von Contutto

Vater

Der springgewaltige Vater Cartani, aus der Anpaarung des zweifachen Olympiahengstes Carthago/Jos Lansink an die WM-Teamgoldgewinnerin Taggi/Sören von Rönne hervorgehend, stand unter Charlotte von Rönne mehrfach im dänischen Nationenpreis-Team.

Er stellte bisher gekörte Söhne in Oldenburg, Holstein und Belgien.


Mutter

Die fruchtbare Mutter Ferinia B brachte acht erfolgreiche Sportpferde.


Weitere Informationen

Der Muttervater Joost wurde hat sich in den Niederlanden den Ruf eines Spitzenvererbers erworben.

Über Consul-Anblick xx hochwertvoll gezogen, war er selbst in S-Springen erfolgreich. Der bedeutende Landmeister in dritter Generation gilt als Garant für Springvermögen. In vierter Generation steht der Niederländer Grandioso, der nur ein Jahr in der Holsteiner Zucht gewirkt hat und dabei einige Hengstmütter und den international erfolgreichen gekörten Hengst

Gonzales/Peter Weinberg bzw. Hugo Simon stellte.Grandioso selbst war mit Hans-Heinrich Quellen international erfolgreich und taucht noch heute in zahlreichen Leistungsstämmen auf. U. a. war er Muttervater zu den international erfolgreichen Springpferden Cantaro 11/Sören von Rönne und Chienos/Carsten-Otto Nagel.

Das Pedigree erfährt seine Abrundung durch den großartigen Vererber Farnese, über lange Jahre der „Lordsiegel-Bewahrer“ der Holsteiner Achill-Linie, und den berühmten Linienbegründer Cottage Son xx in den nachfolgenden Generationen. Aus dem Holsteiner Stamm 2495 gingen auch die Hengste Amaro D, Cadilo (LH Ldg. Redefin, Körsieger Holstein 2018), Corleone, Livius van de Helle, Lord Calidos, Lord Calypso und Lordship und die international erfolgreichen Springpferde Callistro/Janne-Friederike Meyer, Lagretto/Carsten-Otto Nagel und Las Vegas D/Manfred Scheid hervor.

Cartani
DE421000408301
Ferinia B
DE321210100791
Carthago
DE321210021987
Taggi
DE321210055681
Joost
DE321210396868
Parola
DE321210053278
Capitol I
DE321210615475
Perra
DE321210044578
Landgraf I
DE321210391966
Kimona
DE321210814573
Consul
DE321210380160
Ulana
DE321210306703
Landmeister
DE321210208674
Kollegin
DE321210619473
Capitano
DE321210398668
Folia
DE321210460603
Calando I
DE321210617974
Kerrin
DE321212110973
Ladykiller
DE306064000861
Warthburg
DE321210320903
Benedictus
DE321210391666
Conny AUS
DE321216422002
Cottage Son
DE306064000244
Isolde
DE321210148303
Anblick
DE306060000538
Diastolchen
DE321210333703
Liguster
DE321210403470
Gordia
DE321210524170
Grandioso KWPN
DE304980324565
Fine
DE321210476303

Eigenleistung von Contutto

 

Prüfungsergebnisse

HLP über Turniersport

zur Übersicht