07. Oktober 2023
Rang zwei: Clarksville und Niklaas Feilzer in S*-Dressur platziert

Der neunjährige Cascadello I-Sohn Clarksville und Niklaas Feilzer haben sich eine weitere Platzierung auf S*-Niveau gesichert. Die beiden waren kürzlich bereits Zweite in der schweren Klasse in Wuppertal. 

Nun galoppierten der Braune und Feilzer – Bereiter im Stall von Isabell Werth – erneut auf die Silberposition in einer S-Dressur. Das Richter-Trio versah sie mit 69,13 Prozent in einem fast 40-köpfigen Starterfeld.

zurück