24. Januar 2024
Holstein eröffnet die Decksaison: Verbandshengstpräsentation am 28. Januar

Es ist alles vorbereitet in der Elmshorner Fritz-Thiedemann-Halle: Die Holsteiner Verbandshengste werden am Sonntag, den 28. Januar 2024, die Zuschauer einmal mehr in ihren Bann ziehen. Ab 13 Uhr zeigen sich die dreijährigen Neuzugänge des Bestands in der Freispringreihe, die jüngeren und bereits sporterprobten Hengste im Kurzparcours und die älteren Vererber an der Hand.

Besonderes Highlight werden dabei die Vorstellungen von Rolf-Göran Bengtsson sein, der keinen Geringeren als seinen Europameister Zuccero HV v. Zirocco Blue mitbringt. Auch Keaton HV v. Kannan und Charaktervoll HV v. Comme il faut – letzterer sammelte jüngst am vergangenen Wochenende internationale Platzierungen in der Youngster-Tour beim Weltcup-Turnier in Leipzig – werden mit dem Schweden von der Partie sein. Geschäftsführer Sebastian Rohde wird von Trainer Hilmar Meyer und Moderator Wolfgang Kohne in der Fritz-Thiedemann-Halle bei der Kommentierung begleitet. „Der Kartenvorverkauf wurde sehr gut angenommen“, freut sich Rohde. „Für Kurzentschlossene sind aber noch Stehkarten mit sehr guter Sicht vorhanden.“ Und die Aussicht auf einen Hengste-Sonntag in Elmshorn lohnt sich allemal: Das Elmshorner Bereiter-Team um Lucas Wenz und Jayke Junge wird unter anderem Chezarro v. Casall, Corfu de la Vie v. Cumano, Daikon v. Dominator, Deichkind v. Don oder auch Million’s Way v. Million Dollar und United Way v. Uriko präsentieren. 

Im Anschluss werden die beliebten Touren durch den Hengststall angeboten. Wer möchte, kann hier Stars wie Casall oder Million Dollar aus der Nähe sehen, ebenso die jüngeren Hengste genauer kennenlernen und sich mit dem Team über Anpaarungsentscheidungen austauschen. Etwas zu gewinnen gibt es auch: Die Holsteiner Verband Hengsthaltungs GmbH verlost in einer Tombola Freisprünge ihrer Hengste. Für die Daheimgebliebenen überträgt ClipMyHorse.tv einen Livestream. Karten für die Verbandshengstpräsentation sind online bei eventim, in allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Tageskasse bereits für 5,- Euro erhältlich.

Zum Kartenverkauf

Lageplan: Verbandsgelände zur Hengstpräsentation

Foto: Janne Bugtrup (Million's Way und Lucas Wenz) 

zurück