06. Februar 2024
Die Verbandshengste starten in Abu Dhabi und Neumünster

In dieser Woche stehen für einige Verbandshengste internationale oder nationale Turnierstarts in Abu Dhabi (UAE) und Neumünster an.

Der Mannschafts-Europameister Zuccero HV v. Zirocco Blue-Caretino (Hanno Köhncke, Badendorf), Stamm 4539, und Rolf-Göran Bengtsson sind bereits wohlbehalten in Abu Dhabi angekommen. Dort starten sie für Schweden in der neuen Nationenpreis-Serie „League of Nations“. Bei der ersten Etappe in Abu Dhabi treten die zehn bestplatzierten Teams der Welt gegeneinander an. Die neu gestaltete Serie mit 700.000 Euro Preisgeld pro Etappe und 1,6 Millionen Euro Preisgeld im Finale in Barcelona wolle die Traditionen der Vergangenheit mit der Spannung des modernen Sports verbinden, heißt es. 

Jayke Junge und Lucas Wenz sind mit acht Verbandshengsten in den Holstenhallen von Neumünster zum Turnier: Am Donnerstag, den 8. Februar, starten Cahil v. Cornet Obolensky-Contender (Manfred von Allwörden, Grönwohld), Stamm 776, und Million’s Way v. Million Dollar-Concerto II (Holsteiner Verband Hengsthaltungs GmbH, Elmshorn), Stamm 1916, sowie United Way v. Uriko-Concerto II (Holsteiner Verband, Elmshorn), Stamm 1916, um 14:00 Uhr in einer Springprüfung der Klasse M*. 

Am Freitag, den 9. Februar, steht für Dilaro v. Dinken-Casall (Johann Hermann Claussen, Neuenkirchen), Stamm 3389, sowie Daikon v. Dominator Z-Cassini I (Manfred von Allwörden, Grönwohld), Stamm 18A2, um 13:00 Uhr eine Springpferdeprüfung der Klasse L auf dem Plan. 

Chezarro v. Casall-Conteur (Gabriele Kowalski, Stadum), Stamm 1298, eröffnet den Turniersamstag (10. Februar) um 08:00 Uhr mit einem M*-Springen und ist um 10:30 Uhr für das M**-Springen genannt. Im M*-Springen um 12:00 Uhr können Interessierte dann United Way v. Uriko-Concerto II (Holsteiner Verband, Elmshorn), Stamm 1916, sowie Del’Arko d’Henvet v. Tsunami de Hus sehen. Beide starten im Anschluss auch im M**-Parcours um 15:30 Uhr. Corfu de la Vie v. Cumano-Lord (Haras de la Vie/BEL), Stamm 741, ist um 19:30 Uhr für das S*-Springen mit Stechen vorgesehen. 

Hier geht es zu den Start- und Ergebnislisten:

Abu Dhabi

Neumünster 

 

Foto Janne Bugtrup: Cahil und Lucas Wenz 

 

 

 

 

 

zurück