Holsteiner Verband
Holsteiner Broschüre Holsteiner - Charakter, Charisma, Klasse

Urikov. Untouchable - Lavito

Detailbeschreibung

  • NLD003200707442
  • Aaldering/Swelheim, NL - Loosbroek
  • 70-Tage-Test 2011 in Schlieckau: Gesamt 7,88; ZW-Dres. 90 (+6); ZW-Spr. 130 (+21)
  • 2007
  • 4172
  • braun
  • 168 cm
  • alle
  • € 600,- + Mwst.
  • € 800,- + Mwst.
  • siehe Bedingungen

Pedigree

UntouchableStm. 167 cm Hors la Loi 2Stm. 164 cm PapillonRouge Jalisco B
Verboise
Ariane du Ple Joyau D'or A
Bouree
PromesseStm. 164 cm HeartbreakerStm. 166 cm Nimmerdor
Bacarole
Chablis Carthago
Cerrie
Wizzard LavitoStm. 166 cm LavalettoStm. 169 cm Landgraf I
Zypresse
Gala IIStm. 166 cm Carthago
Puppe
L.CoradinStm. 160 cm Corrado IStm. 173 cm Cordelabryere
Soleil
PrinzessinStm. 165 cm Ronald
Komtessin

Bemerkung

Der Hengst befindet sich im ZUCHTVERSUCH!

Beschreibung

Uriko wurde im Mai 2011 anlässlich der Nachkörung gekört und absolvierte seinen 70-Tage-Test in Schlieckau. Seine Körzulassung beruhte auf einer Zuchtausschuss-Entscheidung, die den 30-Tage-Test als positiv abgeschlossene Leistungsprüfung bewertet hatte. Im Herbst 2011 legte er seine Hengstleistungsprüfung ab. Das Urteil der Richter bestätigte die zuvor gezeigten Talente des Junghengstes, dabei wurde seine Galoppade mit der Note 9,25 bewertet und die Springanlage mit 8,83. Insgesamt erzielte der Hengst einen Hengstleistungsprüfungszuchtwert von 130.

Uriko steht ganz im Typ des modernen Springpferdes. Mit einem Stockmaß von 1,72 m entspricht der langbeinige neunjährige Hengst ganz den Anforderungen eines Holsteiner Vererbers. Sein Kopf ist ausdrucksvoll, die Halsung optimal am Körper angesetzt, dabei von gut proportionierter Länge. Sein Rücken ist hervorragend konstruiert und geht entsprechend bemuskelt in eine starke Hinterhand über.

Eine besonders beeindruckende Turniersaison konnte Uriko unter Maximilian Gräfe absolvieren. Er entschied mehrfach Springprüfungender Klasse S* für sich und platzierte sich in internationalen Prüfungen, wie in Kiel oder Neumünster.

Urikos Abstammung ist hochinteressant. Finden sich doch hierinternationale Spitzenvererber der Springpferdezucht in ganz besonderer Konstellation zusammen.

Urikos Vater Untouchable, selbst im internationalen Topsport geprüft, entstammt einer Verbindung des französischen Vererbers Papillon Rouge mit dem Blut des holländischen Spitzenhengstes Heartbreaker. Die weitere Abstammung führt zurück über Carthago, Calypso I, Romantiker und Cottage Son  xx auf den bedeutenden Holsteiner Stamm 18A2.

Urikos Mutter Wizzard ist eine Tochter des Lavaletto-Sohnes Lavito, der wiederum mütterlicherseits auf den Topvererber Carthago zurück geht. Wizzards Mutterlinie geht über die Leistungsvererber Corrado I, Rocadero, Fasolt und Marlon xx zurück auf den Stamm 4172. Gerade in jüngster Zeit machten international erfolgreiche Sportpferdeaus diesem Stamm, so unter anderem der Baloubet du Rouet-Sohn Balourado unter Robert Smith, auf sich aufmerksam.

Urikos erste Fohlenjahrgänge zeichnen sich durch eine sehr gute Typausprägung aus und erhielten 135 Indexpunkte für Typ und Gebäude

Gedanken zur Anpaarung:

Die eigene Rittigkeit von Uriko hat sich stark verbessert. Er hat sich als hervorragender Typvererber bereits einen guten Namen gemacht. Die ersten Nachkommen zeigen am Sprung viel Qualität und Vermögen. Urikos Nachzucht präsentiert sich modern, typstark und mit guten Bewegungen. Aus seinem ersten Jahrgang wurde bereits ein sehr gut springender Hengst in Zangersheide gekört. Seine ältesten Nachkommen werden sich schon bald unter dem Sattel zeigen und uns weitere Informationen liefern. Nach wievor ist er eine interessante Blutalternative; ihm sollten bevorzugt Stuten mit gutem Bewegungspotential und guter Grundrittigkeit zugeführt werden.

Nachkommen

Unlimited - Uriko-Linaro Herbstauktionspferd
© Holsteiner Verband
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen